Manuela Dollinger, Coaching, Halblech, Garmisch, Coaching, Biophysikalische Informationsberatung

Biophysikalische Informationsberatung

Die neue  Homöopathie® nach Erich Körbler

Der Wiener Elektrotechniker Erich Körbler untersuchte die Auswirkungen von Formen und Informationen auf „biologische Systeme" (Mensch, Tier und Pflanze) und entwickelte ein ganzheitliches Heilungssystem mit geometrischen Zeichen. Er nannte es „Neue Homöopathie“®, auch praxisorientierte Neue Homöopathie oder biophysikalische Informationslehre genannt.

Für mich war dies der Schlüssel zu einem glücklichen und schmerzfreien Leben. ​

In einer Lebensphase, in der es mir physisch sehr schlecht ging, suchte ich verzweifelt nach für mich geeigneten Lösungen, nachdem ich mit der traditionellen Schulmedizin keine Erfolge erzielen konnte. Erst mit Hilfe der biophysikalischen Informationsberatung konnte ich Ursachen aufdecken, Zusammenhänge kennen lernen, Stück für Stück Blockaden auflösen und Klarheit über das gewinnen, was meinem Körper und meiner Seele gut tut und was ihnen schadet.

​Gerne mache ich mich mit Ihnen auf die Suche.

                Materie an sich gibt es nicht.  

Es gibt nur den belebenden, unsichtbaren, unsterblichen Geist als Ursprung der Materie,

den ich mich nicht scheue, Gott zu nennen.

Albert Einstein

Laut Einstein besteht das ganze Universum aus kleinsten Teilchen, die immerwährend in Bewegung sind. Somit schwingt auch jeder Körper, jedes Organ, jede Zelle und sogar unsere Gedanken. 

Erich Körbler ging bei seinen Überlegungen davon aus, dass Informationsschwingungen nicht synchron zu den Schwingungen eines Organismus sind, wenn Energien "unverträglich" sind. Je grösser also die Abweichung der Schwingungen zueinander ist, desto unverträglicher ist diese Schwingung bis hin zur toxischen Reaktion.

Systeme, die aus ihrer Ordnung geraten sind, werden mit Hilfe der biophysikalischen Informationsberatung wieder in ihre ureigene und gesunde Ursprungsschwingung gebracht. Mit Hilfe der Einhandrute werden geometrische Zeichen ausgetestet, die für den Schwingungsausgleich erforderlich sind und auf bestimmte Punkte am Körper aufgemalt. 
 

Mithilfe einer Aufstellungsarbeit mit Symbolen können erfolgreich Konflikte und Blockaden aufgedeckt und neutralisiert werden.

Aus rechtlichen Gründen weise ich Sie darauf hin, dass keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit der biophysikalischen Informationsberatung vorliegen.

Einsatzmöglichkeiten:

​​

  • Ausgleichen des persönlichen Energieprofils 

  • Auffinden von geopathischen Belastungen und Elektrosmog

  • Lebensmittel- und Allergietestungen

  • Umschreiben von Unverträglichkeiten

  • Testung von Zahnersatz

  • Schwermetallausleitung

  • Farbtherapie

  • Aromatherapie

  • Ton- und Rhythmustherapie

  • Narbenentstörung

  • Aura-/Chakrabehandlung

  • Testung psychischer Belastungen, Ängste oder Glaubenssätze

  • Arbeiten mit Bildern zur Lösung familiärer Konflikte (besonders geeignet für Kinder)

  • Stress und Nervosität

  • Schlaf- und Konzentrationsstörungen

  • Schmerzen

  • uvm

Seine Arbeit fasst Körbler in den folgen Lehrsätzen zusammen:

Jedes System existiert einmalig auf der Welt in seiner Individualität und Eigenheit

1.
2.
3.

Jedes lebende System ist ein dynamisches System und deshalb permanenten Veränderungen unterworfen

Jedes lebende System benötigt eine bestimmte Menge an Energiezufuhr, um leben zu können. Wird dieses Maß unterschritten, wird das System schwächer und stirbt am Ende.

4.
5.

Die Höhere Energie hat immer recht. Das bedeutet, dass man geschwächten Systemen Informationen und Energien höherer Ordnung zu seiner Heilung übertragen kann, vorausgesetzt, es sind die richtigen Informationen bzw. Energien.

Ein lebendes System kann sich nur so entwickeln, wie es seine Umwelt zulässt. Veränderungen der Mit- /Umwelt beeinflussen auch das lebende System - sowohl positiv wie negativ.